Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

16. "Harte-Fakten-Tag" in München

Der TransMann e.V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Münchner Regionalgruppe seinen 16. „Harte-Fakten-Tag" in München

Wann?
Sonntag, den 19. März 2017 von 10:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr

Wo?
SHZ - Selbsthilfezentrum München, Westendstr. 68

Fachreferenten halten Vorträge zu allen Bereichen rund um die Transition bei FzM/FtM-Trans*

Folgende Vorträge werden im Veranstaltungsraum (EG) stattfinden:

  • 10:00 - 12:30 Uhr Vorschau auf die neuen Behandlungsrichtlinien in Bezug auf Trans* - Herr. Dr. W. Ettmeier
  • 12:45 - 14:00 Uhr Hormontherapie bei FzM-Trans* - Frau Dr. C. Bernutz
  • 14:15 - 15:45 Uhr Psychotherapie und Gutachten bei Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahre - Herr M. Bastian
  • 16:00 - 17:30 Uhr Mastektomie - Operative Angleichung der Brust bei FzM-Trans* -  Team Dr. Schaff
  • 17:45 - 19:30 Uhr Klitpen und Penoidaufbau - Team Dr. Schaff

Zusätzlich wird eine kleine Ausstellung mit praktischen Alltagstipps und Informationen bis ca. 15 Uhr im Gruppenraum G6 (Untergeschoss) angeboten.

JEDER, der sich informieren möchten, ist herzlichst eingeladen.

Der Eintritt ist frei. 
Spenden können vor Ort abgegeben werden.

Für das leibliche Wohl in Form von kleinen Snacks
(belegte Semmeln) und Getränken ist gesorgt und können
gegen eine kleine Mindestspende vor Ort erworben werden.

Das Programm kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden. 

Wir sehen uns am Sonntag, den, 19. März 2017
zum "Harte-Fakten-Tag" München!

Drucken

1. "Harte-Fakten-Tag" in Berlin

Der TransMann e.V. veranstaltet seinen 1. „Harte-Fakten-Tag" in Berlin

Wann? Samstag, 25. März 2017 von 10:00 bis ca. 18:00 Uhr
Wo? Im Konferenzraum „Paul Gerhardt“ und der Kapelle der Evangelischen Elisabeth Klinik Lützowstr. 26, 10785 Berlin

Fachreferenten halten Vorträge zum Thema Transition bei FzM/FtM-trans*-Personen.

JEDER ist herzlich willkommen!

Wir freuen uns sehr, dass u.a. folgende Referenten zugesagt haben:

  • Herr Dipl.-Psych. Gabriel Wichmann -  Thema: Therapie und Gutachen
  • Herr Prof. Dr. Sven Diederich, MVZ Medicover Berlin-Mitte - Thema: Hormontherapie bei Frau zu Mann Trans*
  • Herr Prof. Dr. med. Markus Küntscher und sein Team -  Thema: Geschlechtsangleichende Operationen bei Frau-zu-Mann Trans*
    (Mastektomie, Hysterektomie & Co sowie „Klitpen“ und Penoidaufbau)

Der Eintritt beträgt eine Mindestspende von 4,00 Euro pro Person.

Verbindliche Anmeldungen bitte hier vornehmen
Ohne Anmeldung stehen am Veranstaltungstag nur noch wenige Plätze zur Verfügung.

Für die Räumlichkeiten und das leibliche Wohl ist dank der Unterstützung der Evangelischen Elisabeth Klinik und der Firma Coloplast GmbH gesorgt

Hier noch der Zeitliche Ablauf:


10:00 – 10:25 Der TransMann e.V. - Der Verein stellt sich vor (Jonas und Christian, Vorstände des TransMann e.V.)

10:30 – 12:00 Therapie und Gutachten  Wozu eine „Therapie“ und welche Gutachten werden für was benötigt? (Dipl.-Psych. Gabriel Wichmann)

12:10 – 13:10 Hormontherapie - Hormonelle Angleichung bei Transmännern (Prof. Dr. med. Sven Dieterich)

Come Together mit kleinem Imbiss in „Pauls Deli“

Alle Vorträge zu den verschiedenen Operationen werden von Herrn Prof. Dr. med. Küntscher bzw. von Ärzten aus seinem Team gehalten.

14:10 – 15:10 Mastektomie -  Operative Möglichkeiten der Angleichung an eine männliche Brust.

15:15 – 16:00 Hysterektomie & Co - Operative Möglichkeiten zur Entfernung der weibl. Geschlechtsorgane.

16:05 – 17:30 "Klitpen" & Penoidaufbau - Operative Möglichkeiten der Genitalangleichung

Ende der Veranstaltung ca. 18:00 Uhr

 

ANMELDUNG

Drucken

Neue Infohefte

In den letzen Wochen/Monaten war unser Arbeitskreis Infohefte, kurz AKI, sehr fleissig und hat 3 neue Infohefte herausgebracht.

Neu sind:

Heft 09 - Mastektomie:
In diesem Heft geht es um die Angleichung an eine männliche Brust. Das Heft wurde komplett überarbeitet. Fachlich wurden wir von verschiedenen Ärzten hierbei unterstützt.

Heft 17 - Everyday Life and Trial Period and Practical Tips
Dies ist unser Alltagstipps-Heft auf Englisch.

Heft 20 - Der "sogenannte" Tansweg:
In diesem Heft wird beschrieben, wie der Transweg aussehen kann.
Es dient nur als eine kleine Hilfestellung, da wie wir ja alle wissen, der Transweg bei jedem anders aussehen kann.

Die Hefte stehen auf unserer Homepage als PDF-Datei zum Download zur Verfügung.

http://www.transmann.de/index.…/downloads/download-infohefte

Drucken

Sommer, Sonne, Freizeit!

Es ist Sommer! 
Endlich kann man an See, Fluss etc. grillen, chillen oder wandern.
Du willst es aber nicht alleine machen und suchst noch Leute die ebenfalls bock dazu haben, 

Dann ist unsere Freizeit-Plattform "Männerzeit" genau das richtige.
Erstelle einen privaten Event auf unserer Homepage und vielleicht finden ein paar deine Idee super und 
machen mit

Du hast von Männerzeit - noch nie gehört?

Seit März 2015 bietet der TransMann e.V. eine Plattform für Freizeitangebote von
Transmännern für Trans* und Inter*Menschen,die für jeden etwas bietet
und weit über das zentrale Thema der Transition hinaus geht. 
Je nach dem was angeboten wird, kann jeder daran teilnehmen. 

Die Veranstaltungen werden nicht vom Verein angeboten, sondern sind rein Privat organisierte Veranstaltungen.

Du bist neugierig geworden, dann schau einfach auf die Homepage oder schreib eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.



Drucken