Gruppe gründen

Du hast eine Gruppe und möchtest unserem Verein angehören?

Oder du kennst einige Transmänner in deiner Gegend und möchtest eine eigene Gruppe und oder Stammtisch ins Leben rufen?

Wenn das so ist, freuen wir uns dich bei uns zu begrüßen.

Der TransMann e.V. ist ein bundesweiter, gemeinnütziger Verein mit Regionalgruppen und Stammtischen in ganz Deutschland.
Wir wollen die Arbeit des TransMann e.V. bundesweit auf eine Stufe bringen und den Zusammenhalt und die Zusammenarbeit
innerhalb der jeweiligen Gruppen stärken.

Die jeweiligen Gruppen und Stammtische arbeiten eng mit dem Vorstand des Vereins zusammen,
da dieser für alle öffentlichen und sichtbaren Aktionen haftbar gemacht werden kann.

Nachstehend haben wir zusammengefasst was wir den Gruppen und Stammtischen bieten, aber auch was wir von unseren Gruppen und Stammtischen erwarten.
Wenn du von unserem Angebot profitieren möchtest und auch kein Problem mit den nicht allzu schweren Anforderungen hast, die wir an die Gruppen und
Stammtische stellen,  dann bist du herzlichst eingeladen dich bei uns zu bewerben.

Der Verein bietet den Gruppen und Stammtischen folgendes:
  • Zugehörigkeit zu einem bundesweit agierenden Verein
  • Infomaterial in Form von Flyern, Infoheften, Plakaten etc. 
  • Prepaid-Handy inklusive € 15,00 Guthaben zur Nutzung durch den Gruppenleiter 
    (Erreichbarkeit für Gruppenbesucher und Hilfesuchende zur Wahrung der Privatsphäre) 
  • Eigene Emailadresse für die jeweilige Gruppe (z.B. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Unterstützung bei der Raumfindung, Bewerbung, Internetauftritt
  • Unterstützung bei Umsetzung von Projekten 
  • Unterstützung und schnelle Hilfe bei Problemen in der Gruppe, Anfragen, generelle Fragen 
  • Jeder Gruppenleiter erhält vom TransMann e.V. eine „blaue Mappe“. Diese Mappe enthält die wichtigsten Eckdaten über den Verein,
    diverse rechtliche Grundlagen sowie Infos über medizinische Fakten. 
  • Möglichkeit eines jährlichen Gruppenleitertreffen
  • Vernetzung mit anderen Organisationen
  • Gemeinsame Projekte (z.B. Ärzteliste, Regionale Infohefte) 
  • Ausstellung steuerlich absetzbarer Spendenquittungen

Die Anforderungen würden wir gerne in einem persönlichen Kennenlerngespräch mit dir klären.
Melde dich einfach bei uns und wir besprechen alles weitere.

Drucken